BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Nachbesserungsarbeiten als Anerkenntnis?
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Schadensersatz bei Überschreitung des Kostenvoranschlages?
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Ist ein Bauvertrag bei Schwarzarbeit immer unwirksam?
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Nutzungsausfallentschädigung bei Verzug des Bauträgers
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Ersatz der Untersuchungskosten bei unberechtigter Mängelrüge
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Keine Mängelrechte des Bestellers vor der Abnahme – Grundsatz mit Ausnahmen
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Wann ist ein Bauvertrag notariell zu beurkunden?
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
„Ewiges“ Zurückbehaltungsrecht des Auftraggebers?
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Klausel zur Selbstbeseitigung im Architektenvertrag unwirksam
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Einstellung der Arbeiten ist stets sorgfältig zu prüfen!
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Bauhandwerkersicherung auch nach Vertragskündigung
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Mangelhafte Abdichtungsarbeiten = Anscheinsbeweis für Überwachungsfehler
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Nach Kündigung des Bauvertrages kann Vorschuss für Mehrkosten verlangt werden
Artikel lesen
BAU- UND ARCHITEKTENRECHT
Wann kann der Auftragnehmer die Mängelbeseitigung wegen Unverhältnismäßigkeit verweigern?
Artikel lesen